Uncharted 4: A Thief’s End – Patch 1.06 erschienen – Die Änderungen in der Übersicht

Allmählich zeichnet sich ein Muster ab. Sony Interactive Entertainment und die zuständigen Entwickler von Naughty Dog veröffentlichen Woche um Woche am Freitagabend ein neues Live-Update und zumeist auch einen neuen Patch für das Action-Adventure “Uncharted 4: A Thief’s End”. So ist es auch in dieser Woche geschehen. Der Patch 1.06 bringt knapp 85 Megabyte auf die Waage und bringt einige wenige Änderungen am Multiplayer mit sich.

Laut basement englischsprachigen Patchnotes wurde ein Workaround eingebaut, der zukünftig die schweren Grafikprobleme einiger Nutzer verhindern sollte. Im Weiteren shawl male das Problem des Verlustes der Profildaten behoben. Jedoch fight male nicht in der Lage bereits beschädigte Daten wiederherzustellen. Außerdem sollten in Zukunft alle Spieler die Live-Updates herunterladen können. Hier nun die englischsprachigen Patchnotes:

Patch 1.06.20:

  • Workaround to forestall complicated graphical crime that influenced some players
  • Fixed detriment of form information and combined safeguards*
  • Fixed upholder unlocks resetting
  • Fixed some players not being means to download live updates due to ISP caching

*We are incompetent to redeem formerly depraved profiles. However these protected measures should forestall this emanate from occurring in a future. If there is another movement of this emanate that these do not cover, greatfully leave a news in a feedback forum listed next of what happened to you.

Live Update 1.06.021:

  • Fixed some statue duplication and respawn issues in Plunder
  • Updated Message of a Day

Posted in
Tagged . Bookmark the permalink.
short link blacxbox.com/?p=1027.