Resident Evil 7 Biohazard: Gold Edition mit allen Inhalten veröffentlicht

Etwas über ein Jahr nach dem offiziellen Release von Resident Evil 7 Biohazard (jetzt für 17,89 € kaufen) shawl Publisher Capcom vor wenigen Tagen die Gold Edition des Horrorspiels veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein umfangreiches Paket, bestehend aus dem Hauptspiel sowie allen zusätzlichen Inhalten, die nach dem Release im Rahmen des Season Pass erschienen sind. Im Detail sind das die DLCs “Banned Footage Vol.1 und 2” sowie die erst im Nov 2017 erschienene Erweiterung “End of Zoe”.

Auch der kostenfreie DLC “Not A Hero” mit dem altbekannten Resident Evil-Charakter Chris Redfield wird Teil der Gold Edition sein. Ende Januar shawl Capcom bekannt gegeben, dass sich der neueste Ableger der Horrorreihe 4,8 Millionen Mal verkaufen konnte. Der VR-Modus von Resident Evil 7 ist auch ein Jahr nach dem Release weiterhin nur für PlayStation VR verfügbar. Wann die Umsetzung für die VR-Konkurrenten HTC Vive und Oculus Rift folgen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Posted in
Tagged . Bookmark the permalink.
short link blacxbox.com/?p=12546.